Pressenumbau 2 - Hydraulik-Dr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressenumbau 2

Projektbeispiele

Im vorliegendem Fall wurde eine Ziehkissensteuerung mit einer Füllpumpe nachgerüstet. Der Umbau hat den Zweck, den Gegendruck des Ziehkissens gegen das Werkstück, nach Beendigung der Pressbewegung aufrecht zu halten.
Im Normalfall bricht der Kissendruck, mit Abschluss des Verdrängungsvorganges von Öl aus den Ziehkissenzylindern, zusammen. Da es auch Umformprozesse gibt, bei denen dieses Verhalten nicht optimal für den Formprozess ist, wurde dieser Umbau durch Nachrüstung einer Hochdruckpumpeneinheit durchgeführt. 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü