Ersetzen eines Orsta Wegeventils - Hydraulik-Dr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ersetzen eines Orsta Wegeventils

Projektbeispiele
Nach Funktionsverlust durch schleichenden Zusammenbruch des Betriebsdrucks an einer sogenannten „Boxer-Presse“, wurde ein Ersatz für ein Ventil nach TGL 10928 erforderlich. Ein schlecht gefertigter Schieber  hatte im laufe der Jahre zu einer Gehäuseabnutzung in beträchtlichem Maße geführt. Eine Reparatur war auf Grund nicht mehr beschaffbarer Ersatzteile unmöglich.
Zum Einsatz kam ein Wegeventil aktueller Bauart und eine Sonderunterplatte, wodurch die geschweißten Rohrleitungen erhalten werden konnten, was sich nicht unmerklich auf die entstandenen Kosten auswirkte. Die Presse wird im Stahlbau zum Richten von Material eingesetzt.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü